Bühne(n) frei für Hessens größtes Musikfestival

Culcha Candela, Mike Singer, Michael Schulte, Pfund und das KOKE-Team mittendrin auf Darmstadts Schlossgrabenfest 2019 (SGF). Insgesamt über einhundert Bands und diverse DJ´s heizen – neben dem strahlenden Fixstern am Himmelszelt – in den kommenden Tagen Hundertausende ordentlich ein. Bereits der gestrige Eröffnungstag war vielversprechend und lockte tausende Besucher auf die Festivalflächen rund um das Residenzschloss. Zur 21. Ausgabe des SGF ist erstmals das KOKE-Team für sämtliche LED-Wände zuständig.

Die feierlichen Eröffnungsrede vor rund zweihundert geladenen Gästen im – zum VIP-Raum umfunktionierten – Staatsarchivs, hielten neben den Veranstaltern Frank Friedrich Grossmann und Thiemo Gutfried, Jochen Partsch (Oberbürgermeister), Rafael Reißer (Bürgermeister), Anja Herdel (Darmstadt Marketing GmbH), Kristina Sinemus (Digitalministerin) sowie Hans-Joachim Heist als Botschafter der Deutschen Nierenstiftung.

Für einen Wow-Effekt sorgte eine aus über 100 Cabinets bestehende KOKE LED-Wand nebst LED-Tunnel, welcher die Besucherinnen und Besucher hinaus auf die Tribüne des Festivals geleitete.

Menü