Startschuss für „VIRTUAL COSMOS“ im Loop 5

Bereits in wenigen Wochen – nach überstandener Corona-Krise – eröffnet die Innovationsschmiede DATT innoVatoR GmbH seine digitale Abenteuerwelt im Loop 5. Tatkräftig unterstützt von der KOKE GmbH, die neben der Expertise in puncto Digital Signage und LED-Technik, die nötige Manpower sowie Support bei der technischen Umsetzung garantiert. Die DATT innoVatoR GmbH – entstanden aus einer visionären Idee innerhalb der KOKE GmbH – wird künftig die Synergien der beiden Unternehmen nutzen und das Tor in eine einzigartige digitale Spielewelt aufstoßen. Auf einer Fläche von rund 300 Quadratmetern erwarten die Besucher zahlreiche interaktive, virtuelle Attraktionen, die mittels computergenerierter Umgebung in Echtzeit zum Leben erweckt werden. Die Vermischung der virtuellen und der physischen Welt erfährt unser Gehirn durch ein 360° Panoramabild, das via VR-Brille realistisch vermittelt wird. Fliegen wie Superman auf dem ICAROS, Paragliding in den Alpen, Sportspiele oder der Besuch eines virtuellen Jahrmarkts mit der ganzen Familie, hier ist wirklich für jeden und jede etwas dabei.

Gute Argumente also Shopping, Essengehen und Entertainment zu vereinen. Die Idee, klassische Ladengeschäfte in Attraktionen umzufunktionieren per se ist nichts Neues, der „VIRTUAL COSMOS“ hingegen in dieser Form bis dato einzigartig. „Wenn Du Auge in Auge mit einem Alien stehst oder dich vor Schüssen aus einer Laserkanone wegducken musst, dann sind dies genau die Gänsehauterlebnisse, die uns begeistern“ schwärmt Geschäftsführer André Hoffmann.

Menü