Der etwas andere Zoo – KOKE GmbH stattet Erlebnisfläche in Einkaufszentrum aus

Um heute Besucher in die Shopping Mall zu locken bedarf es mehr als günstiger Angebote. Das dachte sich auch der Betreiber des Einkaufszentrums LOOP5 in Weiterstadt bei Darmstadt.
Um einen kurzfristigen Leerstand einer Ladenfläche sinnvoll zu nutzen, wünschte sich der Centermanager – gleichzeitig unser Ansprechpartner – einen „Zoo“ in Form von großflächig abgebildeten und optisch ansprechenden Tiervideos für die großen und vor allem die kleinen Besucher.

Ganz nach der KOKE-Devise „Alles aus einer Hand“ wurde das Projekt vom technischen Konzept bis hin zur Gestaltung der Inhalte komplett von uns betreut und umgesetzt.

Aufgrund des relativ straffen Zeitplans bereitete unsere Abteilung „Content & Grafik“ sofort nach Abschluss der Planung die gemeinsam mit dem Kunden ausgewählten Videos auf. Diese wurden hinsichtlich des Formats, der Komposition und dem Color-Grading angepasst. Zeitgleich lief in unserer hauseigenen Werkstatt der Testaufbau der technischen Ausstattung an, um einen reibungslosen Aufbau zu gewährleisten.

Zur Technik:
Die drei aufgestellten Video-Walls mit passendem Ständerwerk beherbergen jeweils sechs Samsung 55 Zoll Displays. Diese können ohne zusätzlichen Prozessor zu einer „Wand“ zusammengeschlossen und in verschiedenen Formen aufgebaut werden. Pro Einheit ergibt das eine native Auflösung von beeindruckenden 5760 x 2160 Pixel auf einer Fläche von 5 m2.  Großwild benötigt eben große Displays.

Wenn Sie mehr über dieses und andere Projekte der KOKE GmbH erfahren wollen, oder ein eigenes Projekt umsetzen möchten, sprechen Sie uns an.

Menü